SERPS – Search Engine Result Pages (Suchergebnisse)!

Die Abkürzung SERP steht für den englischen Begriff Search Engine Result Pages (Suchmaschinen Ergebnisseiten). SERP ist in einer Zeit entstanden, in der die gezielte Werbung (inklusive der professionellen Suchmaschinenoptimierung) noch nicht den Stellenwert hatte, den sie heute einnimmt. Eine quantitative Analyse ist heutzutage daher weniger effektiv wie die qualitative Bewertung der Ergebnisseiten innerhalb der Suchmaschinen. Wer SERP dennoch nutzen möchte, um die Popularität seiner Webseite zu nutzen, sollte immer die Werbeanzeigen aus dieser Analyse ausschließen. Allerdings gibt es heute neue Suchmaschinen Features, bei denen SERP wieder eine Rolle spielt. Dazu gehört unter anderem die Bildersuche oder das Auffinden von Nachrichten. Hier kann SERP sehr hilfreich sein.

Kommentare sind geschlossen